FFP2 Maskenpflicht ab dem 1.10.2022

Haben Sie Symptome?
Dann kommen Sie bitte nicht vorbei

– – –

Informationen zu unseren Hygienemaßnahmen sehen Sie:
Hygienemaßnahmen | Lächeln statt Handschlag | Hygienevideo ansehen

X

RV Fit

Der nächste Kurs startet am 11. August 2022 bei der Reha Viersen.

RV Fit ist ein für Sie kostenfreies Trainingsprogramm mit Elementen zu Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung für ein ganzheitlich verbessertes Lebensgefühl.

Gesund leben und arbeiten

Steigende Anforderungen im Beruf und die Zunahme chronischer Erkrankungen lassen viele Menschen daran zweifeln, dass sie bis ins Rentenalter berufstätig sein können.

Werden Sie aktiv und schützen Sie Ihre Gesundheit

RV Fit hilft Ihnen dabei, Ihren beruflichen und privaten Alltag besser zu bewältigen und Ihr Leben ins Gleichgewicht zu bringen. RV Fit dient zur Prävention und soll Ihnen helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig und aktiv anzugehen, damit Gesundheitsschäden erst gar nicht entstehen.

Teilnehmen können alle, die aktiv berufstätig sind, seit mindestens 6 Monaten arbeiten und erste „Zipperlein“ haben, wie z.B. gelegentliche Rückenschmerzen, leichtes Übergewicht, Stress- oder Schlafprobleme.

  • Von Ärzten entwickelt
  • Kleine Gruppen
  • Speziell für Berufstätige

Das Programm

Bewegung

Sie üben körperschonende Alltagsbewegungen und kräftigen mit dem Training Ihre Muskulatur für eine stabile Körperhaltung.

  • Muskelaufbautraining
  • Ausdauertraining
  • Arbeitsplatzbezogene Ergonomieberatung

Ernährung

Sie kochen gemeinsam gesunde und schnelle Gerichte und lernen, welche Lebensmittel Ihnen besonders gut tun.

  • Ernährungsberatung
  • Gemeinsames Kochen
  • Einkaufstipps

Umgang mit Stress

Sie üben aktiv loszulassen und lernen Tricks, mit denen Sie auch in stressigen Zeiten zur Ruhe kommen.

  • Stressmanagement
  • Entspannungsübungen
    (z.B. autogenes Training)

Der Ablauf

1. Intensiv starten



Sie starten mit einer mehrtägigen Einführung und werden dafür von Ihrer Arbeit freigestellt. Diese findet vor Ort oder stationär in einer von der Deutschen Rentenversicherung zugelassenen Einrichtung statt. Hier erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Trainern und Ärzten Ihre individuelle Zielsetzung und was Sie ganz persönlich für sich erreichen wollen. Danach besuchen Sie in der Gruppe verschiedene Schulungen zu den Themen Bewegung, Ernährung und dem Umgang mit Stress.

2. Regelmäßig trainieren



Vor oder nach der Arbeit besuchen Sie ein- bis zweimal pro Woche verschiedene Kurse in der Gruppe. Unsere Trainer sind immer dabei und passen die Übungen auf Ihr persönliches Niveau an. So gewöhnen Sie sich daran, Bewegung, gesunde Ernährung und besseren Umgang mit Stress nachhaltig in Ihren Alltag zu integrieren.

3. Motiviert dranbleiben



Nach ca. 3 Monaten haben Sie eine Routine entwickelt und machen selbständig weiter.

4. Auffrischen



Nach einem halben Jahr gibt es eine ein- oder mehrtägige Auffrischung. Dort dürfen Sie sich noch einmal – freigestellt von der Arbeit – Ihren Zielen widmen. Dabei sehen wir uns gemeinsam an, was Sie bereits erreicht haben, wie sich Ihr Wohlbefinden verändert hat und mit welchen Strategien Sie zukünftig auch die Ziele erreichen können, bei denen es bisher vielleicht nicht ganz so leicht war.


Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an:
02162 / 266 27-0