Wir sind weiterhin für Sie da!

Sämtliche medizinisch notwendigen Behandlungen wie die ambulante Rehabilitation, die Physio-, Ergo- und Logopädie
und
die IRENA-Maßnahmen werden weiterhin durchgeführt.

 

Haben Sie fragen bzgl. ihres Fitnesstrainings oder zum Gesundheitszirkel klicken Sie hier

 

Informationen zu unseren Hygienemaßnahmen sehen Sie:
Allgemeine Schutzmaßnahmen | Lächeln statt Handschlag | Hygienevideo ansehen

– – –

Handlungsempfehlungen und Informationen zum Coronavirus der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Ernährungsberatung – Oecotrophologie

Unsere Ernährungsberaterin führt bei Patienten mit folgenden Erkrankungen Ernährungsberatungen durch:

  • Adipositas (BMI > 30,0)
  • Untergewicht (BMI < 18,5 )
  • Herz- und Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Osteoporose
  • Rheuma
  • Gicht
  • Lactoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorption
  • Ernährungstherapie vor und nach Adipositaschirurgie

Verfahrensweise:

  • ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung (gemäß § 43 SGB V) sollte vorliegen
  • Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragen, Kostenvoranschlag wird auf Wunsch vorher ausgestellt
  • In der Regel bezuschusst die Krankenkasse ein einstündiges Erstgespräch und vier halbstündige Folgeberatungen
  • Ersten Termin in der Reha Viersen vereinbaren
  • Nach Abschluss der Behandlung erhält der Patient eine Rechnung, in der Regel werden die Kosten von der Krankenkasse bezuschusst.
Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an:
02162 / 266 27-0